Maifest 2015

Am 1.Mai hatten wir, der Waldkindergarten Pforzheim
unsern jährlichen Höhepunkt, das bekannte „1.Maifest“im Eutinger Eichwald.

Viele fleißige Eltern bauten schon früh morgens die Spielstationen,
sowie Pavillons, Tische und Bänke auf damit sich die Besucher von 11-17 Uhr
genüsslich die leckeren Speisen schmecken lassen konnten.

Das Festeteam
organisierte kulinarische Köstlichkeiten wie gegrillter Fetakäse mit
selbstgemachtem Feigensenf, die Klassiker Bratwurst und Schnitzel und ein großes
Salatbüfett. Mit einer Tasse Kaffee und allerlei selbstgemachtem Kuchen konnte
man den Nachmittag ausklingen lassen.

Die Kleinen Besucher kamen auch auf ihre Kosten.

Tolle Spielangebote warteten auf die Kinderschaar vom
Schiffsbau, über selbstgebastelte Kreisel und wunderschöne Naturketten gab es
natürlich auch eine besonders beliebte Station, das Lagerfeuer. Hier konnte
jedes Kind in seiner eigenen Pfanne einen Pfannkuchen selbst backen.

Der Waldkindergarten wurde an diesem Tag auch feierlich
umrahmt, denn den Kinder und dem Erzieherteam Heike Fels wurde die Verleihung
der offiziellen Zertifizierung „Technikfreundliche Kindertageseinrichtung“ und
des Prädikates „Haus der Kleinen Forscher“ durch den Bildungsträger BBQ durch
Frau Motze überreicht.

Herzlichen Dank der Firma Carl Dillenius Metallwaren GmbH
& Co hat sich für den Waldkindergarten Pforzheim als Sponsor bereit erklärt.

Udo Beck Geschäftsführer der Firma Carl Dillenius
Metallwaren GmbH & Co war Mitbegründer des Waldkindergartens Pforzheim.

Im Technolinoprojekt durften die Kinder

Experimente zu den Themen Feuer, Wasser, Erde, Luft,
Magnetismus und Lernwerkstatt Mathematik kennenlernen und erforschen.

Höhepunkt in den Projektjahren war der Besuch der Kinder
bei unserem Bildungspartnerunternehmen, der Firma Carl Dillenius GmbH & Co.
KG in Pforzheim.

  • Alles_vorbereitet
  • Experiment_Waage
  • Gäste
  • Waage

  • Überreichung_Zertifikat